Sie befinden sich hier: Startseite >  

„For he's a jolly good fellow...“

Bild Startseite

So sangen über 100 Lehrer am Ende der letzten Lehrerkonferenz dieses Schuljahres. Lehrer, die singen, gibt es viele. Ein Lehrerkollegium, das gemeinsam singt – und dann noch spontan – gibt es eher selten. Dafür  muss es einen Grund gegeben haben...in der Tat!

Nach zweijähriger höchst erfolgreicher Arbeit an unserer Schule verabschiedete sich UNSER FELLOW Sebastian Köberle. Ohne ihn hätte unsere Schule vermutlich keinen Makers Club, den Sebastian gemeinsam mit unserer Kollegin Katja Wöllke initiiert und aufgebaut hat.

Was tun Schüler in einer AG namens Makers Club?
Bild Startseite Hier tummeln sich junge „Macher“, Schüler der Jahrgänge 8/9 mit unterschiedlichen Abschlussprognosen, die den „schülerorientierten Umgang mit professionellen CAD/CAM- Programmen“ lernen, bei dem die computergesteuerte Fräse eine wichtige Rolle spielt,  d.h. sie durchlaufen den kompletten Entwicklungsprozess  eines Produktes von der Idee bis hin zum Ergebnis. Wie muss man sich das vorstellen? Da kommt z.B. eine Anfrage: „Könnt ihr ein spezielles Spielbrett für unseren Wettbewerbsbeitrag 'Ochsentour' bauen?“ Der Makers Club kann und er macht das so toll, dass sich – ganz nebenbei erwähnt – das besagte Spiel in einem großen Wettbewerb unter 800 Teilnehmern auf Platz 4 wiederfindet (eine gelungene Kooperation des Makers Club mit dem hauswirtschaftlichen Bereich unserer Schule).

Bild Startseite Wer etwas Besonderes tut und dazu noch sehr gut, der wird natürlich angefragt, so auch unser Makers Club, kein Wunder also, dass so mancher außerschulische Termin z.B. für eine Präsentation auf einer Messe anstand. Damit hatten unsere jungen „Macher“ kein Problem. Wenn man für eine gemeinsame Sache brennt, spielt Zeit eine eher untergeordnete Rolle.

Bild Startseite Klasse ist auch, dass sich an unserer Schule im technischen Bereich nun ein sehr schlüssiges Konzept entwickelt hat: angefangen vom Schiffsmodellbau, dem Segelflugzeugmodellbau unserer Kleinen in Jg. 5/6 über den Lego Mindstorm bis hin zum Makers Club lernen unsere Schüler durch die praktische Arbeit mit zunehmend anspruchsvollerem „Material“ problemlösend zu denken.

Fazit: Wir lassen unseren Fellow nur sehr ungern in die große weite Welt ziehen...

Zum Schwerpunkt Europa

Nach erfolgreichem Abschluss des Zer­ti­fi­zierungs­ver­fahrens sind wir seit Au­gust 2008 vom Ministerium für Schu­le und Weiter­bildung als Europa­schule ausgezeichnet.

Preisträger
Schule ohne Rassismus

Zukunftsschulen NRW Seit dem Schuljahr 2014/15 sind wir Mitglied von Zukunftsschulen NRW und arbeiten aktiv in dem Netzwerk „Selbstbestimmtes Lernen“. Im Sinne der Verankerung der In­di­vi­du­ellen Förderung, vor allem im Un­ter­richt, werden die Ergebnisse der Netzwerkarbeit allen Schulen Nord­rhein-West­fa­lens zur Verfügung gestellt.

GEmeinsam Länger Lernen

Mit dem Modellprojekt „GELL“ betei­ligen wir uns an einem Schul­versuch: Lernen im festen Klas­sen­ver­band von der Primarstufe bis in die Sekundar­stufe I

DFB-Förderschule

DFB-Förderschule Partnerschule des FLVW/DFB für leis­tungs­orien­tiertes För­der­training im Fußball